Pflegeleitbild 

Die Ambulante Krankenpflege Michael C. Schmitt stellt in ihrem Leitbild den Patienten in den Mittelpunkt: als Person, Familienmitglied und Teil der Gesellschaft. Hauptaufgabe ist die individuelle Betreuung der Patienten – unter Berücksichtigung ihre physischen, psychosozialen, kulturellen und geistigen Bedürfnisse. Sie mit Würde und Respekt zu behandeln, auf sie einzugehen und ihnen bei der der Behandlung größtmögliche Mitsprache zu gewähren lautet unsere Verpflichtung.


Unser Leitbild ist geprägt von Würde und Diskretion. Wir wahren die Schweigepflicht über Personen und Daten des Patienten. Um die ganzheitliche Pflege zu ermöglichen, werden Angehörige unter Anleitung und Beratung in die Betreuung einbezogen. Der Tod wird als natürliche Auflösung des Lebens betrachtet. Es wird eine humane, würdevolle und individuelle Begleitung Sterbender unter Einbeziehung der Angehörigen verwirklicht.


Stetiges Lernen dient der Qualität: Die kontinuierliche Fortbildung im Team steigert die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter. Neue Erkenntnisse in der Pflege setzt die Krankenpflege Michael C. Schmitt konsequent um und sichert so die Qualität der Arbeit. Aktive Mitarbeit und kreatives Denken in der Krankenpflege werden gezielt gefördert, um jedem Teammitglied Zufriedenheit und Erfüllung in der Ausübung seiner Tätigkeit zu ermöglichen. Die Arbeitsweise passt sich ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten an. Der Personaleinsatz orientiert sich an dem Pflegebedarf.


In diesem freundlichen und dynamischen Arbeitsklima haben alle Mitarbeiter vielfältige Möglichkeiten und vor allem die Verpflichtung, zur bestmöglichen Versorgung der Patienten beizutragen.